Mir selbst hat mein Leben von früh an zahlreiche Situationen und Momente beschert, in denen ich in einem dunklen Loch landete. So unterschiedlich diese dunklen Momente im Einzelnen auch waren - alle hatten einiges gemeinsam:

  • Während ich mittendrin steckte schienen diese Krisen unbewältigbar und einfach zu groß
  • Ich wusste nicht weiter, stieß an die Grenzen meiner Gedankenkonzepte - meiner Belastbarkeit - meiner Vorstellungskraft
  • kaum hatte ich ein Problem gelöst, tauchten gleich die nächsten Abenteuer am Horizont auf
  • und aus jedem Abenteuer trat ich MEHR als ICH hervor.

 

Aus heutiger Sicht kann ich darüber hinaus auch noch hinzufügen:

  • Jede Störung rüttelte mich so lange, bis ich mein bisheriges Denken, Leben, Empfinden verändert und neu etabliert hatte.
  • Jede Krise war ein wichtiger Meilenstein auf meinem Weg in mein zufriedenes, freudvolles Heute.
  • ... und jede einzelne dieser "Watschen des Lebens" war für für meine Metamorphose in mein heutiges ICH notwendig und nützlich

Aufgrund meiner eigenen Geschichte, weiß ich also aus ganz eigener Erfahrung:

 

Veränderung ist die einzige Lebenskonstante

 

Veränderungsprozesse sind hoch individuell

Veränderung braucht Kraft, Ausdauer und Mut

jede echte Tranformation ist ein Weg der Experimente

Aktiv gelebte Veränderung ist eine Verbündete, keine Gegnerin

 

Vor allem aber weiß ich tatsächlich, dass es sich lohnt, diese Transformation auf sich zu nehmen, das eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen und mitzugestalten - bis es sich endlich alles enthält, was wir uns für unser Leben wünschen dürfen:

 

Liebe und Geborgenheit

Freude und Spaß

Erfolg und Zuversicht

Wohlbefinden und Gesundheit

Abenteuer und Vertrautes

Kraft, Ruhe und Vertrauen

Aktive Gewerbeberechtigungen

Lebens- und Sozialberatung

Unternehmensberatung

Humanenergetik

Werdegang

 

Ausbildungen:

  • Fortbildung: Burnoutprävention und Stressmanagement -> Eintrag: Expertinnenpool Stressmanagement & Burnoutprävention

  • Fortbildung: Supervision für Beraterinnen - > Eintrag: Expertinnenpool Supervision

  • Ausbildung: Dipl. Lebens- und Sozialberater

  • Ausbildung: ganzheitliche und körperzentrierte Mentaltrainerin - Fokus: Lebensfreude und Potenzialarbeit

  • Umfassende Erfahrungen, Weiterbildung und Ausbildungen:(körperzentrierter) Selbsterfahrung und Meditation.

     

  • Studium  Internationale Betriebswirtschaftslehre, Universität Wien (Marketing, Innovations- und Unternehmensentwicklung)

  • Studium  Malerei, Universität für Angewandte Kunst Wien

 

Coaching:

  • Seit 2020: für große Institutionen und Organistationen:
    Coaching und Teamentwicklung: Proaktives Transformationsmanagement
    sowie Schulungen & Trainings im Bereich Ressourcenmanagement & Burnoutprävention

  • Seit 2015: Prozessbegeitung, Krisenmanagement und Supervision bei Veränderungs-, Gründungs- und Umstrukturierungsprozessen (strategisches und operatives Marketing, Konzept und Projekt-Entwicklung)

  • seit 2006: StartUp Beratung für EPU und KMU inkl. Graphik/CI-Entwicklung

  • vor 2006: Operatives & strategisches MarketingManagement - Konsumgüterindustrie

 

Kunst

  • Seit 2017: Kuratorin verschiedener Ausstellungsprojekte rund um bildende Kunst und textile Kunst

  • Seit 2010: Ausstellungen im In- und Ausland als freischaffende bildende Künstlerin - www.barbara-fuereder.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Barbara Füreder Wunderwerkstatt - Raum für Veränderung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt